Jahreshauptversammlung am 03.05.2018

Presse-Veröffentlichung

über die Jahreshauptversammlung am 03.05.2018 der VSG-BSG Rastatt e.V. Mitgliederzahlen gehen zurück, Teilnehmer am Sport nehmen zu.

 

Am 03.Mai.2018 konnte der 1. Vorsitzende, Wolfgang Tremmel zahlreiche Mitglieder und Gäste in der ordentlichen Mitgliederversammlung begrüßen.

Mit einem Vortrag über  Gesunder Darm-gesunder Mensch, von Referent Alexander Müller, Gesundheits-u. Ernährungsberater, wurde die Jahreshauptversammlung eröffnet.  

Anschließend wurden die Jahresberichten des Vorstandes,  des Schatzmeister, der Übungsleiter und der Beigeordneten vorgetragen.

Im Bericht des 1.Vorsitzenden, Wolfgang Tremmel ging er insbesondere auf den Mitgliederschwund ein.

„Die Mitgliederzahl ist jetzt unter 120 gesunken.

Die Teilnehmerzahl am Rehasport konnte sich auf über 80 steigern lassen.

Es gelingt uns bis dato nicht, die Reha-Teilnehmer als Mitglieder zu gewinnen.

Es werden immer wieder neue Ideen ausprobiert, jedoch ohne Erfolg. „   

Bei den Vorstandswahlen des Jahres 2018 wurden turnusgemäß der 2.Vorsitzende, Uwe Roller und der Beisitzer, Klaus-Dieter Abelmann wiedergewählt.

Einen Ausblick auf die sportlichen und geselligen Aktivitäten 2018 wurden vorgestellt.
Für langjährige Mitgliedschaft erhielten 5 Mitglieder Urkunden und Präsente vom Verein.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft Rosemarie Wüst und Kurt Bitterwolf,

für 25 Jahre Mitgliedschaft Stefanie Müller und Marc Engelhardt,

Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde Bernd Strang ausgezeichnet,

3 der zu Ehrenden wegen Krankheit entschuldigt.


Wolfgang Tremmel,

1.Vorsitzender des Vereins für Sport und Gesundheit

-Behindertensportgemeinschaft Rastatt e.V.

   (VSG-BSG Rastatt e.V.)